kunst & sakrale räume

kunst in sakralen räumen


Transformation St. Augustin

2009 wurde ich von Pfarrer Ottmar Breitenhuber eingeladen ein Installation in der Kirche St. Augustin zu realisieren. Da ich gerne einen Bezug zum Raum herstelle,habe ich als Grundlage für meine Installation die Geometrie des Kirchenfensters verwendet. Somit ergab sich aus Kreis, Dreieck und Kreuz die Grundstruktur für meine Installation.

Mit einer Höhe von 12 und einem Durchmesser schwebte die Installation im Zentrum des Kirchen“Zeltes“ Bestrahlt mit unterschiedlichen Videosequenzen, (teils graphisch teils reel) erstrahlte die Installation in unterschiedlichsten Facetten.

mehr erfahren

Bet Tahara (Haus der Reinigung)

Installation im Bet Tahara (Haus der Reinigung) und Friedhof aus Eis in Olzstyn (Polen). Auf Einladung der Borussia Foundation mit der Bitte ein Lichtkunstkonzept für das Erstlingswerk des Architekten Erich Mendelson, dem Aussegnungshaus Bet Tehara auf dem Jüdischen Friedhof in […]

mehr erfahren